nach oben

energiespektrum

Die Energie wandelt sich, Energiewelten vernetzen sich und die Energiezukunft entwickelt sich digital. Auch energiespektrum wandelt sich ab der Ausgabe 10/2017.
Alle Informationen zum Relaunch finden Sie unter www.energie-wandel.info.

Energiespektrum, ein seit 32 Jahren führendes Energiemagazin im deutschsprachigen Raum, bietet den Fach- und Führungskräften aus der Energiewirtschaft, Industrie, Kommunen sowie Investoren und Planern fundierte Informationen in moderner Aufmachung.

Das neue Heftkonzept zielt darauf ab, eine vertrauensvolle Richtschnur in einer komplexen Welt zu spannen, um zukunfts- und gewinnorientierte Entscheidungen treffen zu können. Energiespektrum bietet neben ausführlichen Fachbeiträgen, Hintergrundberichten und Trendgeschichten mehr Informationseinheiten wie Checklisten, Wissen kompakt, Meinung, Plus und Minus an. Damit verschafft sich der Leser einen kompakten Blick aufs Wesentliche und eine Übersicht über die wichtigsten Trends, Ideen, Meinungen und Best Practice-Beispiele, um die aktuelle Informationsflut zu bündeln.

Neu sind die Ressorts Menschen, Markt, Management und Digitales, die dem Heft eine wiederkehrende Struktur geben. Formate wie mehrseitige Themendossiers, Pro und Contra, Gut gemacht bieten dem Leser ein kurzweiliges Lesevergnügen mit den notwendigen Sachinhalten.

Ergänzt wird das Konzept mit einem wöchentlichen Newsletter, dem monatlichen Stadtwerke-Newsletter und dem Onlineportal www.energiespektrum.de .

Erscheinungsweise:

10-mal im Jahr

Tatsächlich verbreitete Auflage (IVW-geprüft):

14 884 Exemplare (1. Juli 2016 bis 30. Juni 2017)

Dies könnte Sie auch interessieren:

  • i-Quadrat

    i-Quadrat ist ein nutzwertorientiertes, interdisziplinäres Magazin für intelligente Instandhaltung und richtet sich vor allem an das geschäftsführende Management in der Industrie.   mehr

Alles im Überblick!

Hier finden Sie die Mediadaten unserer Fachzeitschriften:
Print Mediadaten
Online Mediadaten