nach oben

logistik journal

logistik journal ist das nutzwertorientierte, interdisziplinäre Magazin für die gesamte logistische Prozesskette: von der Produktionslogistik über die Lagerung bis hin zur Kommissionierung und Distribution.

logistik journal ist das nutzwertorientierte, interdisziplinäre Magazin für die gesamte logistische Prozesskette: von der Produktionslogistik über die Lagerung bis hin zur Kommissionierung und Distribution.

Positioniert als Premium-Magazin geht logistik journal weit über die reine Berichterstattung über neue Produkte, Dienstleistungen und Lösungen zur Prozessoptimierung hinaus, so zum Beispiel mit Exklusivinterviews und selbst recherchierten Beiträgen über die Entwicklung der Märkte. Dabei setzt logistik journal klare Prioritäten. Die inhaltlichen Schwerpunkte liegen auf Gabelstaplertechnik, Lagertechnik und Fördertechnik sowie Transportlogistik.

Zielgruppe:

Mit seinem ebenso breiten wie in die Tiefe gehenden Informationsangebot wendet sich logistik journal an Entscheider in Industrie, Handel und Dienstleistung. Ziel sämtlicher Beiträge ist, den Leser über Angebote zur Prozessoptimierung und zur Senkung seiner betrieblichen Kosten zu informieren.

Erscheinungsweise:

6 Mal im Jahr

Auflagen Analyse:

Tatsächlich verbreitete Auflage (IVW-geprüft):
14 594 Exemplare (im Jahresdurchschnitt 1. Juli 2011 bis 30. Juni 2012)

Dies könnte Sie auch interessieren:

  • i-Quadrat

    i-Quadrat ist ein nutzwertorientiertes, interdisziplinäres Magazin für intelligente Instandhaltung und richtet sich vor allem an das geschäftsführende Management in der Industrie.   mehr

Alles im Überblick!

Hier finden Sie die Mediadaten unserer Fachzeitschriften:
Print Mediadaten
Online Mediadaten